Vielen Dank!


Vielen Dank an die Jugendlichen welche in der Nacht vom 6.3. zum 7.3. 2020 all ihre Kraft darauf verwendet haben an der Oberland-Sporthalle die Scheibe des Schaukasten zu zerstören und Absperrungen zu entfernen.
Nicht zum ersten Mal wisst ihr mit eurer Kraft nicht wohin, zerstört mutwillig Dinge welche mit viel Engagement und Zeitaufwand durch unsere Vereine hergestellt und betreut werden.
Seit längerer Zeit ist es zur lieben Gewohnheit geworden im Bereich des Sportlerheims zusammenzusitzen und als Aufmerksamkeit zerschlagene Flaschen und anderen Unrat zu hinterlassen. Es werden sich schon Sportler finden,welche alles beräumen . Es werden Sportgeräte und Einrichtungen zerstört ohne nachzudenken und nun habt ihr euch eben mal der Oberland-Sporthalle zugewandt. Dort gibt es einen Schaukasten der noch nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde. Bis zu der o.g. Nacht. Wieviel Kraft verwendet man darauf eine 10 mm starke Glasscheibe zu zerstören? Warum tut man so etwas ? Ist es normal das fremdes Eigentum ohne Sinn und Verstand zerstört, beschmutzt und unbrauchbar gemacht wird?
Ihr veranstaltet eine sehr schöne „ Nacht der offenen Tür „ an der Gerhart-Hauptmann -Schule und am nächsten Tag müssen eure Hinterlassenschaften durch die Sportler beseitigt werden.
Ein Teil von euch leistete schon einmal Sozialstunden bei den Fußballern und trotzdem macht ihr weiter?
Erst der Bereich des Sportlerheims, jetzt die Sporthalle und irgendwann private Häuser und Grundstücke.
Ist es nicht an der Zeit ,dass ihr darüber nachdenkt wohin eure Entwicklung gehen soll?
Mit solch einer Ignoranz und Respektlosigkeit gegenüber dem Eigentum anderer Menschen könnt ihr doch nicht eure Zukunft gestalten wollen ?!?
Es kann in einem ordentlichen Rahmen ein Miteinander geben,wenn ihr daran Interesse habt sucht den Kontakt zu uns Sportlern.

Die Sohlander Handballer und Fußballer

Nächster Heimspieltag:

Aktuell befinden sich
unsere Mannschaften in der Sommerpause!