18.08.2021 - Pressemitteilung:


16.08.2021 - Update zu Spendensumme:


mit #VEREINten Kräften für die Opfer der Flutkatastrophe


Die Damen werden 15:30 Uhr den VfB Bischofswerda, die Herren um 17.30 Uhr die Handballer des HSV Weinböhla empfangen. Unter dem Motto "Mit vereinten Kräften für die Opfer der Flutkatastrophe" sollen sämtliche Einnahmen dieses Tages - dazu zählen etwa die Eintrittsgelder und der Erlös aus dem Imbissverkauf - an die Hochwasseropfer gespendet werden.

Nächster Heimspieltag:

Aufgrund einer technischen
Umstellung auf der HVS-Webseite können wir aktuell keine Vorschau anbieten.
Hier geht's zur Vorschau vom HVS


Handball und Corona!

Jeder Zuschauer, Aktive etc. muss die 3G-Regelung beachten. Es wird kontrolliert und ohne gültigen Nachweis (inkl. Personaldokument zur Indentitätsbestätigung) gibt es keinen Zutritt zur Veranstaltung!